Wassertemperatur Kapverden: Wassertemperaturen Kapverdische Inseln (2023)

Die aktuelle Wassertemperatur auf den Kapverden beträgt 28 °C, gemessen am 28.08.2022. Die durchschnittlichen Wassertemperaturen liegen zwischen 22 Grad im Winter und 26 Grad im Sommer.

Navigieren Sie hier direkt mit nur einem Klick zur gewünschten Information:

Inhalte

  • 1 Boa Vista
    • 1.1 Aktuelle Wassertemperatur Boa Vista
    • 1.2 Wetter Boa Vista
    • 1.3 Durchschnittliche Wassertemperaturen Boa Vista
  • 2 Sal
    • 2.1 Aktuelle Wassertemperatur Sal
    • 2.2 Wetter Sal
    • 2.3 Durchschnittliche Wassertemperaturen Sal
  • 3 Klimatabelle Kapverden
  • 4 Beste Reisezeit Kapverden

Die Inselgruppe der Kapverden liegt 600 Kilometer vor der Westspitze Afrikas. Nur neun der insgesamt 18 Inseln sind bewohnt. Auf den kapverdischen Inseln herrscht tatsächlich ganzjährig ein trockenes Klima. Kilometerlange Sandstrände, eine faszinierende Mischung aus Vulkanen, liebenswürdige Einwohner und eine einmalige kreolische Kultur charakterisieren das unberührte Paradies im Nordatlantik. Hufeisenförmig sind die Kapverden in einer nach Westen geöffneten Gruppe angeordnet. Die nördlichen Inseln werden „Barlavento“ (Über dem Winde), die südlichen „Sotavento“ (Unter dem Winde) genannt. Zum Teil ist der Archipel gebirgig, mit schroffen Felsküsten und tief eingeschnittenen Tälern.

(Video) GEOMAR TV: Folge 2

Boa Vista, Kapverden

Boa Vista (zu deutsch: „Schöner Ausblick“) ist die drittgrößte und östlichste der kapverdischen Inseln vor der Küste Westafrikas im Atlantik. Boa Vista erhebt sich flach und sanft aus dem Meer. Aus Kies- & Steinwüsten sowie Dünenfeldern besteht das Inselinnere. Richtung Meer verwandeln sich hohe Dünen in weißen Traumstrand. In allen nur vorstellbaren türkisenen Schattierungen erstrahlt das kristallklare Meerwasser. Boa Vista verfügt über ausgedehnte Sandstrände. Einer der schönsten ist der Curralinho oder Praia de Santa Monica im äußersten Südwesten der Insel in der Nähe von Povoação Velha. Soweit das Auge reicht sieht man auf Boa Vista unberührte Natur. Während auf der kleineren Nachbarinsel Sal der Massentourismus schon längst Einzug gehalten hat, geht es auf Boa Vista tatsächlich noch etwas ursprünglicher zu.

Aktuelle Wassertemperatur in Boa Vista: 28 °C

Aktuelles Wetter in Boa Vista:


Durchschnittliche Wassertemperaturen in Boa Vista im Jahresverlauf

Wassertemperatur Kapverden: Wassertemperaturen Kapverdische Inseln (1)

Minimale & maximale Wassertemperaturen in Boa Vista nach Monaten:

MonatØ min. Wasser-
temperatur
Ø max. Wasser-
temperatur
Januar21 °C25 °C
Februar20 °C24°C
März20 °C24°C
April20 °C24 °C
Mai21 °C24°C
Juni21 °C24°C
Juli22 °C26°C
August24 °C27°C
September25 °C28°C
Oktober25 °C28°C
November24 °C27°C
Dezember22 °C26°C

Sal, Kapverden

Sal (zu deutsch: Insel des Salzes) ist eine der kapverdischen Inseln vor der Küste Westafrikas. Beim Landeanflug auf Sal ist es für Urlauber wie auf einer Art goldgelben Sandperle inmitten des Atlantiks zu landen. Auf der Insel gibt es vor allem viel Sand. Wüstenähnliche Landschaften prägen die wunderbare Insel. Es finden sich jedoch auf Sal auch kleine Oasen und stille Vulkane. Die Insel war lange Zeit Zentrum des Salzabbaus. Daraus leitet sich auch der Name „Insel des Salzes“ entsprechend ab. Die beliebte Ortschaft Pedra de Lume befindet sich im Osten der Insel mit einer nicht mehr aktiven Meerwassersaline in einem bereits erloschenen Vulkan. Durch den Internationalen Flughafen und verschiedene Bauprojekte im Tourismussektor, die eine Vielzahl Arbeitsplätze geschaffen haben, hat die Insel heute eine Bevölkerungszahl von etwa 20.000 Menschen.

Aktuelle Wassertemperatur in Sal: 27 °C

Aktuelles Wetter in Sal:


Durchschnittliche Wassertemperaturen in Sal im Jahresverlauf

Wassertemperatur Kapverden: Wassertemperaturen Kapverdische Inseln (2)

Minimale & maximale Wassertemperaturen in Sal nach Monaten:

MonatØ min. Wasser-
temperatur
Ø max. Wasser-
temperatur
Januar21 °C24 °C
Februar20 °C24°C
März20 °C23°C
April20 °C24 °C
Mai20 °C24°C
Juni20 °C24°C
Juli21 °C26°C
August23 °C27°C
September25 °C28°C
Oktober25 °C28°C
November24 °C27°C
Dezember22 °C26°C

Klimatabelle Kapverden

JanFebrMärzAprilMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Max. Temperatur Ø (°C)232424252526272828292826
Min. Temperatur Ø (°C)191919192021222324232220
Sonnenstunden (Stunden/Tag)667776556765
Regentage (Tage/Monat)100002336510

Klima in Kapverden

Der Nordostpassat sorgt für Tropenklima mit Temperaturen zwischen 22 Grad im Februar und 27 Grad im September. Über das ganze Jahr bringt er trockene und heiße Luft aus der Sahara auf die Inseln. Die Niederschlagsmenge von 250 mm an den Küsten und 1000 mm in den Höhen wird ausschließlich während des Südwestmonsuns zwischen August und Oktober erreicht. Jedoch können die Regenfälle über Jahre hinweg ausbleiben. Südliche Luftmassen bringen von Ende Juli bis Anfang November Regen. Zwischen November und Juli liegen die Inseln im Einflussbereich des trockenen Nordost-Passats. Auffällig sind die recht konstanten Temperaturen über das ganze Jahr verteilt. Auch wenn den Kapverden Wüstenklima zugeordnet wird, genießen Europäer über das ganze Jahr Temperaturen wie im europäischen Hochsommer.

Wegen Überweidung und Brandrodung ist die ursprüngliche Vegetation nahezu verschwunden. An ihre Stelle sind Buschsteppen mit Dornensträuchern getreten. Das Meer bietet eine einzigartige Artenvielfalt. Hingegen leben auf dem Land neben etwa 100 Vogelarten nur Wildziegen und einige Nagetier- und Echsenarten.

Beste Reisezeit für Kapverden

„Die Inseln des ewigen Sommers“ weisen das ganze Jahr mildes und ozeanisches Klima auf, vergleichbar mit dem der Kanarischen Inseln.

  • Zwischen Januar und März herrschen moderate Temperaturen zwischen 19 und 23 Grad – perfekt für Sightseeingtouren. Die Strände sind noch nicht überfüllt.
  • Dem Regen zum Trotz – in den Monaten Februar bis Mai ist die Regenwahrscheinlichkeit nahezu ausgeschlossen. Die ideale Zeit für Strandfaulenzer und Sonnenhungrige bei durchschnittlich 25 Grad.
  • In den Monaten Juli bis Dezember locken die Kapverden mit besonders hohen Temperaturen zwischen 25 und 28 Grad. Für Strandurlauber ganz wunderbar! Jedoch steigt die Regenwahrscheinlichkeit ab Juni.
  • Von Juli bis Oktober ist die regenreichste Zeit. Jetzt tummeln sich überwiegend Wassersportler auf den Inseln. Ständig wehende Winde sorgen für ideale Bedingungen zum Surfen.

Fazit: Am angenehmsten ist der Aufenthalt im Frühjahr und Sommer (Juli). Danach beginnt die Regenzeit mit spärlichen Niederschlägen. Den idealen Zeitraum für einen Wanderurlaub bieten die Monate November und Mai. Vom Meer weht stets eine kühle Brise. Temperaturen um die 30 Grad sind daher in den Sommermonaten gut auszuhalten.

Wissenswertes & Urlaubstipps zur Inselwelt der Kapverden

In einer einzigartigen Mischung aus afrikanischer und portugiesischer Kultur bietet die surreal anmutende Landschaft der Kapverden authentische Momente in entspannter Atmosphäre.

Die Kapverden wurden 1456 von den Portugiesen entdeckt und als ehemals unbewohnt zwischen 1461 (Santiago) und 1833 (Sal) von Portugiesen, vor allem aber von afrikanischen Sklaven besiedelt. Während die meisten Inseln eine gebirgige Struktur aufweisen, sind Sal, Boa Vista und Maio relativ flach und von Dünensand und Salzsümpfen geprägt. Der Vulkan Pico de Fogo ist mit 2829 Meter die höchste Erhebung auf der Insel.

Sáo Tiago/Santiago – auf dieser Insel fing alles an. Santiago ist in südöstlicher Lage die größte Insel des Archipels. Sie wurde 1460 entdeckt und bereits ab 1462 besiedelt. Die Insel wirkt sehr afrikanisch, denn hier lebt die Mehrzahl der schwarzen Bevölkerung der Kapverden. Die farbenfrohen Märkte und lokalen Festen sind bestimmt von der engen Verbindung katholischer Bräuche mit afrikanischer Überlieferung.

Zu den historisch bedeutsamen Orten gehört Cidade Velha, die ehemalige Hauptstadt. Noch heute thront das alte Fort über der Stadt und gibt Zeugnis aus der Zeit des Sklavenhandels. Die Geschichte des Landes und die Bedeutung der katholischen Kirche werden von den Ruinen der Kathedrale und der Kirche Nossa Senhora do Rossario aus dem Jahre 1495 untermauert. Die geschichtsträchtige Stadt wurde 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Im Südosten der Insel liegt die aktuelle Hauptstadt Praia. Am Südende von Sáo Tiago wurde die Stadt Praia um die Mitte des 16. Jahrhunderts als Fischerhafen gegründet und gewann rasch an Bedeutung; insbesondere im Jahre 1614, als das ursprünglich in Ribeira Grande auf Santo Antao angesiedelte Bistum wegen fortwährender Piratengefahr hierher verlegt wurde. Im Jahre 1770 wurde Praia, dessen Stadtkern auf einem kleinen Hügel liegt, die Hauptstadt der Inselgruppe. Sehenswert sind der Regierungspalast, die Hauptkirche und der Markt.

Sáo Vicente, die recht kleine Insel im Norden des Archipels beherbergt die größte Stadt der Kapverden – Mindelo. Das bis 774 Meter ansteigende Eiland gehört zur nördlichen Gruppe der vulkanischen Inseln. Das idyllische Städtchen Mindelo bildet hier nicht nur das wirtschaftliche Zentrum, es begeistert mit einladenden Vierteln, gesäumt von pastellfarbenen Villen.

Strände auf Kapverden: Inselträume und Strandzauber

Auf das lebhafte Treiben in den Fischerdörfern folgt die wohltuende Einsamkeit verlassener Strände. Hier kann sich durchaus eine Begegnung mit Meeresschildkröten ergeben. Andere graben ihre Füße in den warmen Sand und beobachten einen herrlichen Sonnenuntergang.

Die schönsten Strände befinden sich auf den östlichen Inseln Boa Vista und Maio. Während die Insel Sal, als flachste Insel der Kapverden, das perfekte Revier für Wellenreiter, Taucher und Windsurfer bildet, punktet Boa Vista mit der reizvolleren Landschaft und herrlichen Wanderdünen. Bizarre Inselberge, Dünen und Sand am türkisfarbenen Meer – hier hat die Natur den Sieg davon getragen.
Hingegen bietet die schmucke Insel Maio endlos lange und helle Sandstrände. Zunächst wirkt die Insel etwas wüstenhaft, doch im Landesinneren säumen bunte Häuser die idyllische Ortschaft. Hin und wieder vernimmt man das freundliche „Mäh“ freilaufender Ziegen. Verträumt sitzen die Bewohner vor ihren kleinen Häusern – die Zeit scheint still zu stehen.

Anreise und Residieren in landestypischen Hotels

Knappe sechs Stunden beträgt die Flugzeit von Deutschland auf die Kapverden. Durch die internationalen Flughäfen sind die Badedestinationen Sal und Boa Vista besonders gut zu erreichen. Kapverden ist ein Reiseland abseits ausgetretener Pfade. Es empfiehlt sich, Anschlussflüge zu den benachbarten Inseln rechtzeitig zu planen.

Die Hotellandschaft von Kapverden lässt kaum Wünsche offen. In Praia bietet das Hotel Pérola neben allen Annehmlichkeiten einen traumhaften Panoramablick. Nicht weniger begeistert das Kira’s Boutique Hotel mit einer grandiosen Lage in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkerns. In Sal lockt das Hilton Cabo Verde Sal Resort mit einem tollen Außenpool und vielen Wassersportmöglichkeiten in direkter Strandnähe. Tauchen, Windsurfen und Schnorcheln sind beliebte Aktivitäten. Indes verwöhnen die Köche des Bounty Beach Restaurants ihre Gäste mit regionalen Speisen. Besonders köstlich sind die frisch zubereiteten Fischgerichte. Köstlich speisen mit einem herrlichen Blick auf das kristallklare Wasser – auch das ist Urlaub auf Kapverden.

FAQs

Wassertemperatur Kapverden: Wassertemperaturen Kapverdische Inseln? ›

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 22°C im Winter und 31°C im Sommer. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 20°C im Winter und 25°C im Sommer.

Was ist die beste Reisezeit für die Kapverdischen Inseln? ›

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Kapverden sind die Monate November bis Juni. In dieser Hochsaison weht der Nord-Ost-Passat. Die Temperaturen klettern bis auf 35 Grad. Von August bis Oktober gibt es heftige Niederschläge.

Kann man auf den Kapverden schwimmen? ›

…die drittgrößte Insel der Kapverden ist sehr karg und ursprünglich! Sie bietet wunderbare Stände, aber so gut wie (noch) keine touristische Infrastruktur. Im Meer zu schwimmen ist nur im Nordwesten (Sal Rei oder beim RIU Kramboa Hotel) oder am Santa Monica Beach möglich.

Wo ist es auf den Kapverden am wärmsten? ›

Temperaturen, Niederschlag, Sonnenschein in Praia (Kapverden) Die Jahresdurchschnittstemperatur in Praia beträgt 24,5 °C. Wärmster Monat ist der September (26,8 °C), kältester Monat der Februar mit Mittelwerten von 22,2 °C. Die maximale Wassertemperatur in Praia beträgt 27 °C.

Welche Kapverden Insel ist am schönsten? ›

Sao Vicente ist eine der schönsten Inseln des Kapverdischen Archipels, die für ihre Lebendigkeit bekannt ist. Mindelo ist sicherlich eine der bekanntesten Stätte, dank Ihre kosmopolitische Atmosphäre und Lebendigkeit, die Sie in die einzigartige Atmosphäre des Archipels und seiner Kultur katapultieren wird.

Wann ist Regenzeit auf den Kapverden? ›

Die Regenzeit ist auf die Zeit von August bis Oktober beschränkt – selbst dann sind nur durchschnittlich 6 Regentage pro Jahr zu erwarten. Es gibt kurze Regenschauer, die auch mal heftiger ausfallen können, meistens auf September begrenzt.

Wie warm ist das Meer auf den Kapverden? ›

Generelle Wetterinformationen für alle kapverdischen Inseln

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 22°C im Winter und 31°C im Sommer. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 20°C im Winter und 25°C im Sommer.

Welche Haie gibt es auf den Kapverden? ›

Vor der Küste Westafrikas gelegen sind die Kapverdischen Inseln Heimat einer Vielzahl von Haien und Rochen. In den Gewässern des Archipels sind Walhaie und Mantarochen ebenso zu finden wie Ammen-, Zitronen- und Hammerhaie – eigentlich ein gutes Indiz für ein gesundes marines Ökosystem.

Was ist besser Sal oder Boa Vista? ›

Ich würde mich für Boa Vista entscheiden, da ich schon auf den beiden Inseln Urlaub gemacht habe. Boa Vista ist ruhig, die Strände sind breit, es ist ruhig und die Naur ist schön. Doch auf Sal kann man mehr entdecken zu anderen Inseln fahren und es gibt dort bessere Hotels.

Wie ist das Meer auf den Kapverden? ›

Nicht nur aufgrund der ganzjährig angenehmen Wassertemperatur sind die Kapverden ein Dorado für Surfer, Segler und Taucher. Wind und Wellen sorgen hier für perfekte Bedingungen – insbesondere rund um die Insel Sal und Boa Vista. Auf Sal treffen sich Kite- und Windsurfer sowie Wellenreiter aus aller Welt.

Wie ist das Wetter im März auf den Kapverden? ›

Zwischen November und März herrscht perfektes Badewetter: Die Luft erwärmt sich auf 23°C bis 28°C, die Wasserpemperatur liegt deutlich über 20°C.

Ist es auf den Kapverden immer windig? ›

Die Wassertemperaturen bewegen sich stets zwischen 22 und 27 Grad. Somit ist die optimale Reisezeit für Badewetter das ganze Jahr. Wind ist ein großes Thema auf den Kapverden. Der Archipel ist unterteilt in die Inseln über dem Wind, die ein wenig kühler und trockener sind als die Inseln unter dem Wind.

Wann sind die Kapverden am günstigsten? ›

Das Wetter und die beste Reisezeit für die Kapverden
Aktivität/OrtBeste Reisezeit
BadeurlaubMärz-August & Oktober-Dezember
SurfurlaubWintermonate
WanderurlaubNovember-Mai
Insel SalMärz-August & Oktober-Dezember
1 more row

Ist Kap Verde teuer? ›

Auf Kap Verde können Sie sich eine komplette Mahlzeit für Preise zwischen 500 und 2.000 CVE (4,50 bis 18 €) besorgen. Alles hängt vom Restaurant, von der Saison und vor allem von der Insel ab, auf der Sie sich befinden. Das Fortbewegen zwischen den Inseln ist recht teuer.

Wann schlüpfen die Schildkröten auf Boa Vista? ›

Ab Anfang Juni kommen die ersten Schildkröten an Land, um im Sand ihre Nester zu bauen und die Eier abzulegen. Auf einer Turtle Watching Tour können Sie die Schildkröten bei diesem Naturschauspiel beobachten. Nach ca. 60 Tagen schlüpfen die kleinen Schildkröten.

Wie lange fliegt man zum Kap Verde? ›

Das Wetter auf den Kapverden: Immer sonnig und entspannt

Hier locken also karibische Temperaturen in einer weitaus geringeren Flugdauer: Knapp 6 Stunden dauert nämlich nur der Flug von Deutschland auf die Kapverden.

Kann man auf den Kapverden schnorcheln? ›

Sie können Ihren Schnorchel- und Tauchurlaub auf den Kapverden zu jeder Reisezeit ungetrübt genießen, da das Wasser des Atlantiks mit 23°C im Winter und 26°C im Sommer ganzjährig angenehm temperiert ist.

Was kosten Zigaretten auf Kapverden? ›

Wie viel kosten Zigaretten in Kap Verde? Zigaretten sind in Kap Verde billiger als in Deutschland. Die durchschnittlichen Kosten für eine Packung lokaler Zigaretten sind 2.70 EUR (300 CVE). Für berühmtere Marken wie: Davidoff, Dunhill, L&M Sie müssen etwa 3.40 EUR (375 CVE) bezahlen.

Warum Kapverden? ›

Die Kapverdischen Inseln bieten euch ganzjährig mildes Klima – Badeurlaub ist euch somit auch in den Wintermonaten garantiert! Auf den Kapverdischen Inseln findet ihr vielfältige Landschaften: lange Sandstrände, grüne Hänge sowie Vulkan- und Hochgebirge.

Kann man auf den Kapverden mit Euro bezahlen? ›

Kap-Verde-Escudo (KEsc)

US-$ und Euro in Banknoten in kleinen Stückelungen lassen sich am besten umtauschen. Auf Sal, Boa Vista und Santiago kann man auch mit Euro zahlen. Auf den kleineren Inseln sollte man Bargeld in Landeswährung tauschen.

Wo ist am wenigsten Wind auf den Kapverden? ›

Das schwüle Sommerwetter, das auf den Kapverden mit der Regenzeit einsetzt, ist vor allem auf den Inseln zu spüren, die weniger Wind abbekommen. Das sind Santiago, Fogo und Maio. Dafür ist es dort aber auch etwas grüner, nur Maio leidet unter Regenmangel, weil die Insel so flach ist.

Wann wird es auf den Kapverden dunkel? ›

Sonnenauf- und Sonnenuntergang in den größten Städten von Kap Verde
OrtSonnenaufgangSonnenuntergang
Espargos06:16 Uhr18:50 Uhr
Vila do Maio06:18 Uhr18:50 Uhr
Praia06:20 Uhr18:51 Uhr
Pedra Badejo06:20 Uhr18:51 Uhr
16 more rows

Wer fliegt nonstop nach Kapverden? ›

Die Flugzeit beträgt nur knappe 6 Stunden von Deutschland auf die Kapverden. Es gibt aktuell folgende TUIfly-Direktflüge von Deutschland nach Sal und Boa Vista: TUIfly Last Minute Angebote und Buchungsmöglichkeit gibt es hier auf einen Blick. Von Brüssel aus fliegt die Tuifly (Jetairfly) direkt nach Sal und Boa Vista.

Wann sind die Kapverden am günstigsten? ›

Das Wetter und die beste Reisezeit für die Kapverden
Aktivität/OrtBeste Reisezeit
BadeurlaubMärz-August & Oktober-Dezember
SurfurlaubWintermonate
WanderurlaubNovember-Mai
Insel SalMärz-August & Oktober-Dezember
1 more row

Welche Insel ist schöner Boa Vista oder Sal? ›

Ich würde mich für Boa Vista entscheiden, da ich schon auf den beiden Inseln Urlaub gemacht habe. Boa Vista ist ruhig, die Strände sind breit, es ist ruhig und die Naur ist schön. Doch auf Sal kann man mehr entdecken zu anderen Inseln fahren und es gibt dort bessere Hotels.

Ist es auf den Kapverden sehr windig? ›

Wind ist ein großes Thema auf den Kapverden. Der Archipel ist unterteilt in die Inseln über dem Wind, die ein wenig kühler und trockener sind als die Inseln unter dem Wind. In den Sommermonaten bei Temperaturen um die 30 Grad bringt der Wind etwas Abkühlung.

Was kostet ein Urlaub auf den Kapverden? ›

Einige Preise auf Kap Verde

Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer kostet zwischen 2.500 und 6.000 CVE (23 bis 55 €) in Hotels mit geringem Komfort. Für etwas mehr Komfort müssen Sie vermutlich mit bis zu 10.000 CVE (90 €) rechnen. Das ist generell der Preis bei internationalen Hotelketten.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Errol Quitzon

Last Updated: 02/14/2023

Views: 6157

Rating: 4.9 / 5 (59 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Errol Quitzon

Birthday: 1993-04-02

Address: 70604 Haley Lane, Port Weldonside, TN 99233-0942

Phone: +9665282866296

Job: Product Retail Agent

Hobby: Computer programming, Horseback riding, Hooping, Dance, Ice skating, Backpacking, Rafting

Introduction: My name is Errol Quitzon, I am a fair, cute, fancy, clean, attractive, sparkling, kind person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.